30. Januar 2014

Die neue Version 3.7 von Iperius Backup wurde veröffentlicht, die einige neue und interessante Merkmale beinhaltet, wie zum Beispiel:

  • SFTP: Die Möglichkeit, FTP-Backups im Upload und im Download mithilfe des sicheren SFTP (SSH) Protokolls durchzuführen. Dank dieses Protokolls ist es möglich, sich ganz einfach auch mit Linux Servern zu verbinden und deren Daten zu kopieren, sowie automatisch die Backup-Dateien von der Datenbank Oracle oder MySQL, die auf Remote-Servern von Linux installiert sind, herunterzuladen.
  • FTP und SFTP Backup (Upload) mit multiplen Verbindungen: Durch diesen neuen Modus kann Iperius die Übertragungsgeschwindigkeit der Dateien verdoppeln, besonders in den Fällen, in denen zahlreiche kleinere Dateien übertragen werden. Wir haben also eine große Erhöhung der Leistungen beim Remote-Backup erzielt.
  • Filter nach Größe der Dateien: Jetzt ist es für jedes Element möglich, einen Filter  zu bestimmen, der es Ihnen erlaubt, die Dateien je nach ihrer Größe aus- oder einzuschließen. Das ermöglicht es zum Beispiel, Dateien automatisch auszuschließen, die eine bestimmte Größe übersteigen (was nützlich beim Online-Backup ist) und einige Arten von Backups zu optimieren.
  • Kopie der offenen und blockierten Dateien (VSS) jetzt bei der Version Home Premium: Mit der Einführung dieser leistungsfähigen Funktion auch in der Entry-Level Version von Iperius kann jetzt jeder offene Dateien kopieren, und somit zum Beispiel Backups von Outlook durchführen, mit einer Ausgabe von nur 29 Euro.

Außerdem gibt es diverse andere Verbesserungen und einige Korrekturen kleinerer Bugs.

Für eine komplette Liste der Neuigkeiten und für den Download, besuchen Sie diese Seite der offiziellen Website.

.

download

 

 

(Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Brasilien)



Iperius Backup 3.7 – SFTP, VSS bei der Home Premium
Iperius L.T.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>