Iperius ermöglicht das Exportieren von Backup-Operationen in Form von gewöhnlichen Text-Dateien (.ibj) und erlaubt somit auch das Importieren auf anderen Computern oder anderen Iperius-Installationen. Das Exportieren und Importieren einer Operation ist ganz einfach. Die entsprechenden Vorgänge können Sie in den folgenden Bildern sehen.

Und im folgenden Bild das Importieren:

Das Exportieren eines Backups kann nützlich sein, wenn Sie beispielsweise dieselbe (oder beinahe dieselbe) Konfiguration auf vielen Maschinen innerhalb eines Netzwerks wiederholen müssen. Wenn Sie Standard-Modalitäten haben, mit denen Sie das Backup konfigurieren, dann müssen Sie nicht auf jedem Computer die Konfigurierung erneut vornehmen, sondern Sie importieren auf jeden das erste Backup, das Sie konfiguriert haben.

(Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Brasilien)



Wie man eine Backup-Operation exportiert und importiert (Job)
Iperius Team
*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************