Iperius Console ist eine umfassende Software für das IT-Management und die Fernüberwachung von Workstations und Servern. Mit der Iperius Console ist es dank der Integration mit den anderen Produkten der Iperius-Suite möglich, den Zustandsstatus von Remote-Computern und den Status der Backup-Verfahren zu überprüfen. Ab Version 2.2.0 können Sie mit der Iperius Console die sogenannten PUSH-Benachrichtigungen konfigurieren, sofortige Benachrichtigungen auf Ihren Android- oder iOS-Mobilgeräten erhalten und sich über den Erfolg von Backup-Aufträgen informieren lassen.

Anforderungen:

  1. Um einen Computer zur Iperius-Konsole hinzuzufügen und den Erfolg der Sicherungsverfahren zu überprüfen, muss der Iperius Console Agent auf dem Remote-Computer installiert (siehe das entsprechende Tutorial) und mit einem bestimmten Lizenzcode und dem Namen einer Arbeitsgruppe konfiguriert sein. An diesem Punkt werden wir den Computer angeschlossen und in der Iperius-Konsole sichtbar haben.
  2. Der nächste Schritt ist der Schutz des Computers (Endpunkt) mit Iperius Backup. Sie können sie von der offiziellen Website (https://www.iperiusbackup.de) herunterladen und mit dem Aktivierungscode aktivieren, welcher nach dem Kauf einer Lizenz generiert werden kann (nur kostenpflichtige Versionen von Iperius Backup können in die Iperius Console integriert werden). Verbinden Sie dann Iperius Backup mit dem Konsolenagenten, den Sie auf demselben Computer installiert haben (siehe das entsprechende Tutorial).
  3. Installieren Sie die Iperius Console App für Android und iOS. Sie können das im Play Store oder im Apple Store tun.

Push-Benachrichtigungen aktivieren

Wenn Sie an dieser Stelle ein Backup mit Iperius Backup durchführen, sendet dies an die Iperius-Konsole alle Informationen über den von Ihnen ausgeführten Auftrag, einschließlich des Vorhandenseins von Fehlern. In der Konsolenschnittstelle finden Sie daher einen Bericht, wie er in der folgenden Abbildung dargestellt ist:

iperius-console-push-en

In der Zeile jedes Sicherungsauftrags (der nach dem ersten Backup, das erstellt und an die Konsole gemeldet wird, erscheint) sehen Sie einige wichtige Informationen und einige Schaltflächen, mit denen Sie verschiedene Aktionen ausführen können.

Jeder Sicherungsauftrag kann von diesem Fenster aus entfernt gestartet werden, einfach durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche. Darüber hinaus wird es möglich sein, die Planung der einzelnen Aufträge aus der Ferne zu ändern.

Aber die Funktion, die uns am meisten interessiert, ist diejenige im Zusammenhang mit Benachrichtigungen. Um sie zu aktivieren, klicken Sie einfach auf das Symbol, das eine Glocke darstellt. Wir können mehrmals darauf klicken, um den Status zu ändern. Die möglichen Status sind die folgenden:

  1. Grau: Benachrichtigungen deaktiviert
  2. Schwwarz: Benachrichtigungen werden nach jedem Backup gesendet
  3. Rot: Benachrichtiungen werden nur im Fehlerfall gesendet

Um Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone zu erhalten, müssen Sie die Iperius Console App installiert haben.

Melden Sie sich mindestens einmal mit Ihren Zugangsdaten (die Sie nach dem Kauf einer Lizenz erhalten haben) bei der App an, um den Empfang von Push-Benachrichtigungen zu ermöglichen (unter iOS kann es notwendig sein, auf eine Bestätigungsnachricht zu klicken).

Führen Sie nun ein Backup durch und warten Sie, bis es abgeschlossen ist, um die sofortige Benachrichtigung auf Ihrem Mobiltelefon zu erhalten.

Lassen Sie uns ein Beispiel für eine Push-Benachrichtigung in der Abbildung unten sehen:

 

samsung-push-notifications-iperius-console-en

Die Iperius Console ist dank ihrer fortschrittlichen Funktionen, der App für Android und iOS und der Push-Benachrichtigungen, ein vielseitiges und sehr nützliches Werkzeug für die Sicherheit Ihrer Daten, da Sie so in Echtzeit über alle Probleme informiert werden können, die bei Backup-Vorgängen auftreten können. Maximale Kontrolle, maximale Sicherheit, maximale Reaktionsfähigkeit.

Wir erinnern Sie daran, dass es ab Iperius Console 2.2.0 möglich ist, sich über einen Remote-Desktop mit den überwachten Computern zu verbinden, dank der Integration mit Iperius Remote (siehe das entsprechende Tutorial).

(Englisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Brasilien)



Push-Benachrichtigungen für Android und iOS mit der Iperius Console
Iperius Backup Germany
*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************