Iperius Backup ermöglicht die Erstellung und Konfigurierung einer unbegrenzten Anzahl von FTP-Accounts für die Remote-Übertragung von Dateien oder um Dateien und Webseiten mit den Protokollen FTP / SFTP und FTPS herunter zu laden. Die Erstellung von mehrfachen Accounts ermöglicht eine starke Beschleunigung der Konfigurierungs-Operationen und ermöglicht außerdem die Durchführung von parallelen Backups in Uploads und Downloads von/auf unbegrenzte FTP-Server.

Sehen Sie zum Beispiel im unten stehenden Bild, wie Sie einen neuen FTP-Account erstellen können während Sie das Ziel eines Remote-Backups konfigurieren (Fenster “Ziele”):

Klicken Sie zunächst auf den Button “Neu”, um Ihren Account zu erstellen.

 

Danach fahren Sie mit dem Ausfüllen aller Felder fort: den Namen, den Sie diesem Account geben möchten, die Server-Adresse (es kann eine Adresse wie z.B. ftp.Webseitenname.com oder eine IP-Adresse sein), die Port-Nummer (die Standardnummer für FTP und FTPS ist 21, für SFTP ist es die 22), den Benutzernamen und das Passwort.

Im Bild können Sie sehen, dass Sie außer dem allgemeinen FTP-Server auch den Dienst Iperius Online Storage verwenden können, indem Sie die Identifizierungsdaten eingeben, die Sie beim Kauf dieses Dienstes erhalten haben.

 

Geben Sie das Passwort und die Bestätigung des Passworts ein und klicken Sie auf den Button OK.

 

Schließlich wählen Sie noch, ob Sie eines der von Iperius zur Verfügung gestellten, sicheren Protokolle verwenden möchten: FTPS (SSL) oder SFTP (SSH). Diese Protokolle müssen selbstverständlich vom Server unterstützt werden, mit dem Sie sich verbinden werden, sonst könnte es Verbindungsprobleme geben.

Lassen Sie das Häkchen auf “Passive Mode”, um damit die maximale Kompatibilität aller Firewalls sicherzustellen.

Machen Sie einen Verbindungstest, um sich zu vergewissern, dass die eingegebenen Daten korrekt sind und klicken Sie schließlich auf den Button “Sichern”, um die Einstellungen zu speichern und Ihren FTP-Account zu erstellen.

Wenn Sie einen FTP-Account erstellt haben, steht dieser immer für jedes neue Backup oder jedes neue FTP-Ziel zur Verfügung, die Sie hinzufügen werden und auch für eventuelle FTP-Download-Operationen.

 

(Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Brasilien)



Wie man einen FTP-Account (FTPS/SFTP) auf Iperius Backup erstellt
Iperius L.T.
*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*****************************************

PLEASE NOTE: if you need technical support or have any sales or technical question, don't use comments. Instead open a TICKET here: https://support.iperius.net

*****************************************